Polizei, Kriminalität

Handy entrissen - Polizei ermittelt

12.06.2017 - 16:06:39

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Handy entrissen - ...

Neuss-Innenstadt - Zwei Unbekannte entrissen einem 20-jährigen Neusser in der Nacht zum Sonntag (11.06.) sein Handy, Marke Samsung. Der Geschädigte befand sich, gegen 04:30 Uhr, auf der Promenadenstraße, als sich ihm von hinten zwei Männer näherten. Nachdem sie das Mobiltelefon entwendet hatten, flüchteten sie zu Fuß in Richtung Rosengarten. Der Bestohlene erstattete auf der Polizeiwache Anzeige, konnte jedoch lediglich angeben, dass es sich um dunkelhäutige Täter handelte. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder die Flüchtigen geben können, werden gebeten, unter der Telefonnummer 02131 300-0 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de