Obs, Polizei

Handtasche entrissen- Wesseling

22.11.2016 - 17:25:37

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis / Handtasche entrissen- ...

Rhein-Erft-Kreis - Polizei traf den Mann im Rahmen der Fahndung an.

Eine 21-jährige Frau aus Alfter fuhr am Montagmittag um 12.40 Uhr mit der Straßenbahn, Linie "16" Richtung Bonn. Ein 30-jähriger Mann setze sich ihr gegenüber. Plötzlich riss er ihre Tasche an sich und schubste sie weg. An der Haltestelle "Wesseling Mitte" flüchtete er zu Fuß mit seiner Beute. Die 21-Jährige verständigte über Notruf "110" die Polizei. Die Beamten trafen den offenbar geistig verwirrten Mann, der ohne bekannten Wohnsitz war, nach kurzer Fahndung an. Er kam nach ärztlicher Begutachtung in eine psychiatrische Einrichtung. Gegen ihn leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren ein und konnten der 21-Jährigen ihre Tasche zurückgeben. (wp)

OTS: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/10374 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_10374.rss2

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de