Polizei, Kriminalität

Hamborn: Geschubst und Geldbörse geklaut - Polizei sucht Zeugen

03.04.2017 - 13:21:38

Polizei Duisburg / Hamborn: Geschubst und Geldbörse geklaut - ...

Duisburg - Ein unbekannter Täter schubste am Freitagmorgen (31. März) um kurz vor 11 Uhr einen Mann (60) und klaute die Geldbörse. Der 60-Jährige hatte zuvor bei einem Geldinstitut auf der Parallelstraße in Hamborn Bargeld abgehoben. Als er ins Auto steigen wollte, bekam er hinterrücks einen Schubs. Er verlor das Gleichgewicht, konnte sich jedoch noch am Fahrzeug abstützen. Der Täter fasste in die Jackentasche und entkam mit der Beute in Richtung Alleestraße. Der Unbekannte soll 1,75 m groß und schlank sein. Er trug eine grüne Jacke und eine dunkle Kappe. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 entgegen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!