Polizei, Kriminalität

Haigerloch: Dieseldieb am Werk

04.05.2017 - 15:21:43

Polizeipräsidium Tuttlingen / Haigerloch: Dieseldieb am Werk

Haigerloch - Zwischen dem 26. und dem 28. April hat ein unbekannter Täter sich Zugang zur Erddeponie Grund verschafft und aus einer dort stehenden Planierraupe Dieselkraftstoff abgeschlaucht. Der Täter durchschnitt den Maschendrahtzaun neben dem Zufahrtstor und schlüpfte durch die Öffnung. An der Caterpillar-Planierraupe nahm er den nicht mehr verschließbaren Tankdeckel ab und entnahm zirka 80 Liter Diesel im Wert von ungefähr 100 Euro. An dem Zaun entstand Sachschaden, der auf 100 Euro geschätzt wird. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Haigerloch, Telefon 07474/950080 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!