Obs, Polizei

Hagen aTW - Unfallflucht

18.01.2017 - 14:41:58

Polizeiinspektion Osnabrück / Hagen aTW - Unfallflucht

Hagen aTW - Zwischen dem 14.01.17, 21.00 Uhr und dem 16.01.17, 06.00 Uhr, kam es auf dem Parkdeck des E - Center in Hagen a.T.W. zu einer Verkehrsunfallflucht. Dabei wurde die Überdachung eines Fahrradstands nicht unerheblich beschädigt. Anwohner berichteten, dass dort mehrere Fahrzeuge auf dem verschneiten Parkdeck " Driften" geübt hätten. Vermutlich kam dabei ein Fahrzeug ins Schleudern und geriet gegen den Fahrradstand. An der Unfallstelle wurden rote Lacksplitter sichergestellt. Wer kann Angaben zu dem Verursacher machen? Wer kann Hinweise zu einem beschädigten roten Pkw geben?

Hinweise bitte an die Polizeistation Hagen a.T.W., Natruper Straße 2 49170 Hagen a.T.W. 05401-9450

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!