Polizei, Kriminalität

Haftbefehle - mehrere Monate ins Gefängnis

08.03.2017 - 16:08:31

Polizeipräsidium Westpfalz / Haftbefehle - mehrere Monate ins ...

Kaiserslautern - Mehrere Monate müssen zwei Männer ins Gefängnis, die von der Polizei am Dienstag aufgrund bestehender Haftbefehle festgenommen wurden. Gegen 10.30 Uhr trafen die Ermittler im östlichen Stadtgebiet einen 23 Jahre alten Mann an, der eine Haftstrafe von fünf Monaten abzusitzen hat. 120 Tage muss ein 28-jähriger - derzeit wohnsitzloser - Mann einrücken. Er war in der Vergangenheit untergetaucht und konnte am Dienstagnachmittag im westlichen Stadtgebiet verhaftet werden. Beide Männer wurden nach ihren Festnahmen in Justizvollzugsanstalten gebracht.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!