Polizei, Kriminalität

Häusliche Gewalt

30.11.2016 - 13:11:15

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Häusliche Gewalt

Ludwigshafen - Am Sonntag, den 27.11.2016, kam es gegen 22:00 Uhr zu einem Fall von häuslicher Gewalt. Ein 18-Jähriger suchte seine ehemalige Lebensgefährtin an ihrer Wohnung auf und es kam zu Streitigkeiten. Hierbei griff der Mann die 22-Jährige körperlich an und verletzte sie schwer. Ein später konsultierter Arzt attestierte neben einer gebrochenen Nase auch eine Schädelprellung. Die Polizei verfügte ein Kontaktverbot und vermittelte Betreuungsmaßnahmen für die Verletzte.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Bastian Linn Telefon: 0621-963-1034 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de