Polizei, Kriminalität

Häusern. Wiesenbrand

16.03.2017 - 17:16:30

Polizeipräsidium Freiburg / Häusern. Wiesenbrand

Freiburg - Am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr musste die Feuerwehr zu einem Wiesenbrand im Bereich Abendweide ausrücken. Dort war tagsüber anfallendes Reisig verbrannt worden. Nach Sachlage dürfte das Feuer nicht völlig erloschen sein und wurde vom Wind wieder angefacht. Es griff auf die trockene Vegetation über und breitete sich auf einer Fläche von 100 mal 100 Metern aus. Aufgrund von Wassermangel wurden zusätzlich die Feuerwehren aus St. Blasien und Höchenschwand alarmiert. Die Feuerwehr löschte den Brand und löschte auch noch die letzten Glutnester.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Paul Wißler Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!