Polizei, Kriminalität

Gullydeckel ausgehoben und randaliert

10.07.2017 - 15:47:36

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Gullydeckel ausgehoben ...

Landkreis Verden - Ottersberg. Weil in der Nacht auf Montag Randalierer durch die Straße "Alter Weg" zogen, ermittelt die Polizei Ottersberg wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Sachbeschädigung. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hob gegen 2:30 Uhr eine Gruppe von vier jungen Männern mehrere Gullydeckel aus der Straße aus und verursachte so gefährliche Löcher in der Fahrbahn. Die Deckel wurden auf die Fahrbahn geworfen, sodass von ihnen eine zusätzliche Gefährdung ausging. Von einem Supermarkt beschädigten die Täter darüber hinaus Einkaufswagen und Plakatwände. Zudem warfen sie Warnbaken auf die Fahrbahn und kippten zwei Motorroller um. Die von einem Zeugen alarmierten Polizisten trafen kurze Zeit später in Ottersberg ein und konnten noch einen Tatverdächtigen feststellen. Seine Komplizen flohen bislang unerkannt. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04205/8604 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!