Polizei, Kriminalität

Groß-Zimmern: Zeugen nach Verdacht des Straßenraubes gesucht

29.08.2016 - 13:50:43

Polizeipräsidium Südhessen / Groß-Zimmern: Zeugen nach Verdacht ...

Groß-Zimmern - Nach dem Verdacht eines Straßenraubes in der Schützenstraße suchen die Ermittler des Kommissariats 35 der Kriminalpolizei für den Fortgang der Ermittlungen dringend Zeugen. Nach ersten Ermittlungen befand sich eine 41-jährige Frau nach einer ausgiebigen Feier auf der Kerb auf dem Nachhauseweg, als sie gegen 01.00 Uhr in der Schützenstraße plötzlich von hinten einen heftigen Schlag spürte. Die Frau dürfte daraufhin gestürzt und ohnmächtig geworden sein. Die 41-Jährige kam erst gegen 02.30 Uhr in einem Rettungswagen wieder zu sich und konnte sich an nichts erinnern. Sie stellte fest, dass ihre Brille, ihr Hörgerät, Bargeld aus ihrem Geldbeutel und Zigaretten fehlten. Weiterhin hatte sie diverse Schürfwunden. Zur Klärung des Sachverhalts suchen die Ermittler Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder Hinweise zu dem möglichen Täter geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Andrea Löb Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de