Polizei, NRW

Gronau - Unfallverursacher stand unter Alkoholeinfluss

08.05.2017 - 15:11:37

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau - Unfallverursacher stand ...

Gronau - (fr) Am Sonntag befuhr ein 42 Jahre alter Autofahrer aus Ahaus gegen 13.00 Uhr die Hermann-Ehlers-Straße. Ca. 30 m vor der Eper Straße bemerkte er zu spät, dass vor ihm ein 72-jähriger Autofahrer aus Gronau verkehrsbedingt angehalten hatte und es kam zum Auffahrunfall. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 4.000 Euro. Da der 42-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss stand (anhand des Testergebnisses mehr als 2 Promille Blutalkoholkonzentration), leiteten die Polizeibeamten ein Strafverfahren ein, untersagten die Weiterfahrt und stellten den Führerschein sicher. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de