Polizei, NRW

Gronau-Epe - Linde beschädigt und geflüchtet

19.07.2017 - 10:11:36

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau-Epe - Linde beschädigt und ...

Gronau-Epe - (fr) In der Nacht zum Samstag fuhr ein noch unbekannter Fahrzeugführer auf dem Engbrinkkamp gegen eine Linde, die in einer Straßenrabatte stand. Die Linde und die Standpfosten brachen ab (ca. 1.000 Euro Schaden). Trotz des verursachten Sachschadens hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. An der Unfallstelle wurden Teile der Kennzeichenhalterung und Lackspuren gefunden. Es handelt sich vermutlich um ein blaues Fahrzeug, welches stark beschädigt sein müsste. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat (02562-9260) zu wenden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de