Polizei, NRW

Gronau-Epe - Alkohol im Straßenverkehr - zwei Verletzte

23.06.2017 - 15:36:20

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau-Epe - Alkohol im ...

Gronau-epe - (mh) Eine 33-jährige Autofahrerin aus Gronau befuhr am späten Donnerstagabend die Gronauer Straße von Gronau kommend in Richtung Epe. In Höhe einer Kirche kam sie gegen 23:15 Uhr nach links von ihrer Fahrspur ab. Sie geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 37-jährigen Autofahrers aus Gronau zusammen. Rettungskräfte brachten die schwer verletzte 33-Jährige und den leicht verletzten 37-Jährigen mit Rettungswagen in ein Gronauer Krankenhaus. Ein Arzt entnahm der alkoholisierten 33-Jährigen eine Blutprobe. Ihren Führerschein stellten die Beamten sicher. Der 37-Jährige konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Markus Hüls Telefon: 02861-900-2203 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de