Polizei, NRW

Gronau - Einbrecher wurde überrascht

17.11.2016 - 16:25:55

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau - Einbrecher wurde überrascht

Gronau - (fr) Am Mittwochmorgen hörten die Bewohner eines Hauses am Paracelsusweg gegen 09.00 Uhr einen lauten Knall und sahen nach dem Rechten. Ein unbekannter Einbrecher hatte versucht, die Eingangstür aufzubrechen - er war vermutlich davon ausgegangen, dass niemand zu Hause ist. Jedenfalls flüchtete er, als er das Gegenteil bemerkte. Hinweise zu dem Täter liegen nicht vor. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau (02562-9260).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Burloer Straße 91 46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann (mh) Markus Hüls (fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!