Polizei, NRW

Gronau - Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

09.10.2017 - 16:31:47

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau - Einbrecher auf frischer ...

Gronau - (fr) In der Nacht zum Sonntag hörte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Döhrmannplatz gegen 02.50 Uhr verdächtige Geräusche und informierte sofort die Polizei, die kurz darauf ein eingeschlagenes Fenster entdeckte.

Die Beamten konnten den Einbrecher auf frischer Tat festnehmen, als dieser aus dem eingeschlagenen Fenster der Wohnung auf ein Abdach kletterte. Seine Diebesbeute (eine Vielzahl persönlicher Gegenstände der Geschädigten, aber auch Bargeld, ein IPad und eine Foto-Kamera) hatte er kurz zuvor in einer Tasche aus dem Fenster geworfen.

Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen einschlägig bekannten 38-Jährigen aus Gronau. Die Staatsanwaltschaft wurde informiert und entschied, den 38-Jährigen mangels ausreichender Haftgründe wieder zu entlassen.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!