Obs, Polizei

Griesheim: Polizei beim Kürbissonntag

01.11.2016 - 12:50:29

Polizeipräsidium Südhessen / Griesheim: Polizei beim Kürbissonntag

Griesheim - Bei bestem Herbstwetter luden die Beamten der Polizeistation Griesheim am Sonntag (30.10.) im Zuge des traditionellen Kürbissonntags auf das Gelände der Polizei ein. Neben der Möglichkeit, sein Fahrrad codieren zu lassen, war auch das Präventionsmobil der Polizeilichen Beratungsstelle vor Ort.

Mit dem neuen Codierungsgerät des Polizeipräsidiums Südhessen konnten im Laufe des Tages insgesamt 79 Fahrräder mit einer individuellen Kennzeichnung versehen werden. Diese Nummer macht das Velo für Diebe in aller Regel weniger interessant. Zudem können verlorene oder entwendete Räder den rechtmäßigen Besitzern leichter zugeordnet werden, selbst dann, wenn der Verlust noch nicht bemerkt wurde.

Am Stand der Polizeilichen Beratungsstelle konnten sich die Bürger zum Thema Einbruchsschutz informieren. Die Beratung wurde sehr gut angenommen und die Beamten hatten zwischen den Gesprächen aufgrund der hohen Nachfrage kaum Zeit für eine Verschnaufpause.

Auch die kleinen Besucher des Kürbismarktes kamen bei der Polizei auf ihre Kosten - gerne nahmen sie am Steuer von einem der beiden ausgestellten Streifenwagen Platz und löcherten die Beamten mit unzählige Fragen zum Polizeiberuf.

Text: Stefan Müller, Polizeistation Griesheim

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411

Mobil: 0173/659 6516

E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de