Polizei, Kriminalität

Griesheim: Einbrecher bleiben erfolglos / Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?

29.04.2017 - 15:41:26

Polizeipräsidium Südhessen / Griesheim: Einbrecher bleiben ...

Griesheim - Trotz mehrfacher Versuche in Wohnungen von Mehrfamilienhäusern zu gelangen, blieben Einbrecher in den vergangenen Tagen erfolglos. In mindestens sieben Fällen hatten die Kriminellen in der Theodor-Heuss-Straße versucht, sich Zutritt zu Wohnungen zu verschaffen. Sie hebelten die Hauseingangstüren auf und im Anschluss an mehreren Wohnungstüren. Bei allen Taten blieb es beim Versuch, da die Täter es nicht schafften, in die Wohnungen zu gelangen. Der an den Türen angerichtete Schaden beträgt mehrere hundert Euro. Die Tatzeit lässt sich auf den Zeitraum zwischen Dienstagmittag (25.07.2017) und Freitagvormittag (28.07.2017) eingrenzen. Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen, denen in diesem Zusammenhang verdächtige Personen aufgefallen sind (06151 / 969-0).

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Andrea Löb Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!