Polizei, Kriminalität

Greven, vorläufige Festnahme eines 30-Jährigen

12.04.2017 - 18:06:36

Polizei Steinfurt / Greven, vorläufige Festnahme eines 30-Jährigen

Greven - In der Nacht zum Mittwoch (12.04.2017) haben zwei Männer den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Königstraße betreten. An der Kasse wollten sie schließlich zwei Getränkedosen bezahlen. In dem Moment, als der Angestellte die Kasse öffnete, griff einer der Beiden hinein und entnahm mehrere Geldscheine. Der Tankstellenmitarbeiter versuchte dies noch zu verhindern. Er verletzte sich dabei leicht an der Hand. Das Duo verließ die Geschäftsräume und flüchtete mit einem PKW in Richtung Grabenstraße. Einer Polizeistreife kam noch auf der Grabenstraße ein verdächtiges Fahrzeug entgegen. Die Beamten stoppten den mit zwei Männern besetzten Wagen. Der PKW hielt an, wobei er einen Leitpfosten überfuhr. Beide Insassen sprangen aus dem Fahrzeug und rannten sofort davon. Der Fahrer flüchtete in ein Waldstück. Der Beifahrer, ein 30-Jähriger, der im Kreis Coesfeld gemeldet ist, konnte von den Beamten unmittelbar eingeholt, festgehalten und vorläufig festgenommen werden. Der unter Alkoholeinwirkung stehende Mann wurde zur Polizeidienststelle gebracht. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem zweiten Mann blieb ohne Erfolg. An dem nicht zugelassenen PKW der Beiden waren gestohlene Kennzeichen angebracht worden. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!