Polizei, Kriminalität

Greven, versuchter Einbruch

25.10.2016 - 17:55:46

Polizei Steinfurt / Greven, versuchter Einbruch

Greven - Am Montagabend (24.10.2016) sind Einbrecher an einem Wohnhaus an der Cheruskerstraße offensichtlich durch Bewohner gestört worden. Die Täter flüchteten, ohne in eine zweite Wohnung des Mehrfamilienhauses gelangt zu seien. Die Täter hielten sich gegen 19.15 Uhr an dem Gebäude auf. Zunächst waren sie auf den Balkon im ersten Oberschoss gestiegen und hatten dann die Zugangstür aufgebrochen. Anschließend durchsuchten sie die Wohnung. Was sie daraus gestohlen haben, steht noch nicht fest. Danach wollten sie auch noch in die Erdgeschosswohnung des Hauses einsteigen. Hier schoben sie die Rollladen einer Terrassentür hoch und wollten diese aufhebeln. Dabei wurden sie dann gestört. Die Polizei sucht Zeugen, die am Montagabend, gegen 19.15 Uhr, an der Cheruskerstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, Telefon 02571/928-4455.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!