Polizei, Kriminalität

Grenzach-Wyhlen: Unfall auf B34 - Polizei sucht Zeugen

15.09.2017 - 13:57:02

Polizeipräsidium Freiburg / Grenzach-Wyhlen: Unfall auf B34 - ...

Freiburg - Grenzach-Wyhlen: Unfall auf B34 - Polizei sucht Zeugen

Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmittag auf der B34 ereignete, sucht die Polizei Zeugen. Gegen 11.38 Uhr befuhr eine 57-jährige Frau mit ihrem weißen Golf Cabriolet die B34 von Rheinfelden in Richtung Grenzach-Wyhlen. Dabei kam sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden grauen Seat Leon. Nach Aussagen eines vor dem Golf fahrenden Autofahrers sei dessen Fahrerin bereits vor dem Unfall in Schlangenlinien gefahren, bevor sie auf die Gegenfahrbahn geriet. Die Polizei sucht deshalb nach weiteren Zeugen, die Angaben zu der Fahrweise des weißen Golf Cabriolet machen können. Mitteilungen nimmt das Polizeirevier Rheinfelden entgegen (07623/74040).

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!