Polizei, Kriminalität

Grenzach-Wyhlen / In Einfamilienhaus eingestiegen

08.03.2017 - 13:37:02

Polizeipräsidium Freiburg / Grenzach-Wyhlen / In Einfamilienhaus ...

Freiburg - Die Urlaubsabwesenheit ausgenutzt hatten dreiste Täter am vergangenen Wochenende in einem Einfamilienhaus in Grenzach-Wyhlen "Im Weiheracker". Nachdem eine Bekannte der Familie am Dienstagmittag um 14.00 Uhr zum Blumengießen kam, musste sie feststellen, dass bislang unbekannte Täter die Balkontüre aufgehebelt hatten und im Inneren sämtliche Räume, Schubladen und Schränke durchsucht wurden. Über das Diebesgut konnte die Frau der Polizei keine Angaben machen, die Eigentümer befinden sich nach wie vor im Urlaub. Der Einbruch muss zwischen Freitagmittag und Dienstag stattgefunden haben. Die Beamten des Polizeipostens Grenzach-Wyhlen haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen, die am besagten Wochenende verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter 07624/98890 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dieter Troppmann Telefon: 07612 / 176-105 E-Mail: freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!