Polizei, Kriminalität

Grenzach-Wyhlen. Diebstähle aus Autos

05.10.2017 - 13:47:01

Polizeipräsidium Freiburg / Grenzach-Wyhlen. Diebstähle aus Autos

Freiburg - Ein offener Pkw war in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch von einem Diebstahlsdelikt betroffen. Der Opel war in der Hebelstraße geparkt und unverschlossen. Dies nutzte ein Unbekannter und stahl einen Geldbeutel aus dem Auto. Der Geldbeutel wurde dann am Morgen in der Markgrafenstraße ohne Bankkarte wieder aufgefunden. Ebenfalls in dieser Nacht wurde an einem Pkw, der in der Schlossgasse abgestellt war, die hintere linke Scheibe eingeschlagen. Eine auf der Rückbank liegende Aktentasche wurde entwendet. Allerdings befand sich nichts darin. Der Täter verursachte einen Schaden von ca. 250 Euro.

ma

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!