Polizei, Kriminalität

(GP) Zell u.A. - Ford prallt mit Bus zusammen / Feuerwehrleute befreiten eine Autofahrerin am Donnerstag bei Zell unter Aichelberg aus ihrem Pkw.

16.02.2017 - 13:51:52

Polizeipräsidium Ulm / Zell u.A. - Ford prallt mit Bus ...

Ulm - Eine 62-Jährige war gegen 7 Uhr in der Göppinger Straße ortsauswärts unterwegs. Zwischen Aichelberg und Bad Boll fuhr ein Linienbus. Dessen Vorfahrt beachtete die Fordfahrerin nicht. Sie fuhr los. Der Busfahrer bremste, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr vermeiden. Die Fahrzeugführerin war in ihrem Pkw eingeklemmt. Feuerwehrleute befreiten sie. Rettungskräfte brachten die Schwerverletzte in ein Krankenhaus. Die Businsassen und der 55-jährige Fahrer überstanden den Unfall ohne Blessuren. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Abschleppunternehmen bargen sie. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 13.000 Euro.

++++0288932

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de