Polizei, Kriminalität

(GP) Uhingen / Rechberghausen - Unfälle mit Verletzten / Am Donnerstag übersah eine 25-Jährige beim Abbiegen in Uhingen einen Mercedes.

15.09.2017 - 11:56:59

Polizeipräsidium Ulm / Uhingen/ Rechberghausen - Unfälle ...

Ulm - Um 15 Uhr fuhr eine 25-Jährige mit ihrem BMW auf der Schorndorfer Straße in Uhingen-Holzhausen. Als sie nach links in die Einfeldstraße abbiegen wollte, übersah sie einen 83-Jährigen, der mit seinem Mercedes entgegen kam. Anschließend stießen beide Fahrzeuge zusammen. Dabei wurde der 83-Jährige leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 3.500 Euro.

Gegen 17.30 Uhr fuhr eine 29-Jährige mit ihrem Volkswagen auf dem Schlehenweg in Rechberghausen. Als sie in einer engen Kurven auf eine 15-jährige Fahrerin eines Mofas traf, erschraken beide Fahrerinnen. Die Frauen bremsten darauf stark ab. Die 15-Jährige stürzte bei dem Bremsmanöver mit ihrem Mofa. Dabei wurde sie leicht verletzt. Zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam es nicht. Die Polizei schätzt den Schaden an dem Mofa auf 1.500 Euro.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++++ 1751246 /1752199

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!