Polizei, Kriminalität

(GP) Süßen - Zeugen gesucht

12.06.2017 - 14:26:54

Polizeipräsidium Ulm / Süßen - Zeugen gesucht

Ulm - Zwei Autos waren am letzten Dienstag auf der B 10 von Gingen nach Süßen unterwegs. Beim Linksabbiegen gegen 16.40 Uhr streiften sie der VW Multivan und ein Hyundai und es entstand ein Schaden von 2.000 Euro. Da beide Unfallbeteiligen unterschiedliche Angaben machten, sucht die Polizei in Geislingen Zeugen. Telefon 07331/93270.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1058120

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!