Polizei, Kriminalität

(GP) Süßen - Gedreht und gerammt / Am Dienstag schleuderte ein Golf auf glatter Straße in Süßen.

14.12.2016 - 11:50:44

Polizeipräsidium Ulm / Süßen - Gedreht und gerammt/ Am ...

Ulm - Gegen 8 Uhr fuhr der VW in der Bühlstraße in Richtung Sommerauweg. Die Fahrbahn war glatt, der Autofahrer für diese Straßenverhältnisse zu schnell: Sein Golf schleuderte, drehte sich und blieb auf der Gegenfahrbahn stehen. Dort kam ein Renault. Dessen Fahrerin sah das Auto des 27-Jährigen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden wich sie nach rechts aus und stieß gegen den Bordstein. Dann kam die 27-Jährige nach links und prallte gegen den Golf. Ein Kind im Renault verletzte sich bei dem Unfall leicht. Ein Arzt kümmerte sich um die 8-Jährige. Der Megane war nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschleppunternehmen barg es. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 7.000 Euro.

++++2327389

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de