Polizei, Kriminalität

(GP) Ottenbach - Motorradfahrer schwer verletzt / Mit einem Reh stieß ein Motorrad am Sonntag bei Ottenbach zusammen.

03.04.2017 - 15:31:34

Polizeipräsidium Ulm / Ottenbach - Motorradfahrer schwer ...

Ulm - Der 38-Jährige kam mit seiner Ducati gegen 14.45 Uhr aus Krummwälden. Auf dem Weg nach Ottenbach kreuzte ein Reh die Straße. Das Motorrad prallte mit dem Reh zusammen und der Fahrer stürzte. Er zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu und kam zur Behandlung in eine Klinik. Das Reh überlebte den Unfall nicht. Am Motorrad entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro. Die Verkehrspolizei Mühlhausen nahm den Unfall auf.

Motorradfahrer aufgepasst! Zu Beginn des Frühlings beginnt auch die Faszination Motorrad. Die Polizei Ulm gibt Tipps und Hinweise, welche Maßnahmen vor der ersten Spritztour erforderlich und hilfreich sind, damit alle sicher ankommen (http://ots.de/36e6a2).

++++0605663

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de