Polizei, Kriminalität

(GP) - Kuchen - Automaten aufgebrochen

18.07.2017 - 13:06:58

Polizeipräsidium Ulm / - Kuchen - Automaten aufgebrochen

Ulm - Ein an der Bahnhofstraße bei der Haltestelle der Filsbrücke angebrachter Kaugummiautomat wurde Montagnacht gegen 03.30 Uhr aufgebrochen und das Münzgeld gestohlen. Zwei Männer und eine Frau wurden dabei beobachtet. Sie machten sich anschließend mit einem älteren dunkelblauen BMW, die Heckscheibe war getönt, in Richtung Wohngebiet auf und davon. Hinwiese bitte an die Polizei in Kuchen. Telefon 07331/81264.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1348895

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!