Polizei, Kriminalität

(GP) Göppingen - Unfall wirft Fragen auf / Zeugen sucht die Polizei nach einem Unfall am Montag in Göppingen-Faurndau.

04.04.2017 - 12:12:11

Polizeipräsidium Ulm / Göppingen - Unfall wirft Fragen auf ...

Ulm - In der Stuttgarter Straße krachten zwei Autos gegen 11.15 Uhr an einer Ampelkreuzung zusammen. Ein 82-Jähriger stand mit seinem Renault bei Rotlicht in der Uhlandstraße. Bei Grün fuhr er los und bog links auf die Stuttgarter Straße ein. Eine Zeugin bestätigte dies. Auf der Kreuzung kam es zum Unfall. Ein 48-Jähriger kam aus Richtung Göppingen. Dessen Opel und der Renault krachten zusammen: Schaden etwa 3.500 Euro. Die Polizei Göppingen war gefragt. Im Rahmen der Unfallaufnahme wies der 48-Jährige die Schuld von sich. Nun suchen die Polizisten Zeugen zum Unfallhergang. Sie werden gebeten, Hinweise unter 07161/632360 an die Ermittler zu richten.

++++0614895

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!