Polizei, Kriminalität

(GP) Göppingen - Motorradfahrer hat Vorfahrt / Leicht verletzt wurde ein 22-Jähriger am Sonntag in Göppingen.

10.10.2016 - 13:05:29

Polizeipräsidium Ulm / Göppingen - Motorradfahrer hat ...

Ulm - Gegen 13.45 Uhr fuhr der 22-Jährige mit seiner Triumph auf der Keplerstraße aus Richtung Jebenhäuser Straße. Ihm nahm ein 26-Jähriger die Vorfahrt. Dieser kam mit seinem Mercedes von rechts aus der Kopernikusstraße. Motorrad und Auto stießen zusammen. Dabei wurde der 22-Jährige leicht verletzt. Den Schaden an den Autos schätzt die Polizei auf rund 2.000 Euro.

Hinweis der Polizei: Zwar hat die kalte Jahreszeit begonnen, dennoch sind noch immer viele Zweiradfahrer unterwegs. Mangels "Knautschzone" sind sie bei Verkehrsunfällen besonders gefährdet. Fast die Hälfte der Motorradunfälle geschehen dadurch, dass andere Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt oder den Vorrang der Motorradfahrer nicht beachten. Autofahrer sollten daher besonders aufmerksam sein und mit Zweirädern rechnen. Motorradfahrer müssen die Geschwindigkeitsbegrenzungen einhalten und ihr Licht einschalten. Außerdem sollten sie neben einem Helm unbedingt geeignete Schutzkleidung tragen.

++++1880715

Annika Müller, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731/188-1100 E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de