Polizei, Kriminalität

(GP) Göppingen / Donzdorf - Angefahren und geflüchtet / In den vergangenen Tagen flüchteten mehrere Autofahrer nach Unfällen.

08.09.2017 - 15:56:41

Polizeipräsidium Ulm / Göppingen/ Donzdorf - Angefahren und ...

Ulm - Am Mittwoch zwischen 14.30 Uhr und 20.30 Uhr streifte ein Unbekannter einen Audi in der Süßener Straße in Donzdorf. Der Audi war dort auf dem Parkplatz einer Turnhalle abgestellt. Anschließend ergriff der Verursacher die Flucht. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1.000 Euro. Das Polizeirevier Eislingen (Rufnummer: 07161/8510) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Am Donnerstag, zwischen halb 9 Uhr und 10.45 Uhr fuhr ein Unbekannter in der Wilhelmstraße in Göppingen gegen einen VW. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der Unbekannte. Die Polizei schätzt den Schaden auf über 1.000 Euro.

Am Donnerstag, kurz nach 13 Uhr fuhr ein Unbekannter auf der Stuttgarter Straße in Göppingen-Faurndau in Richtung Ortsmitte. In einer Rechtskurve, kurz nach einer Brücke über die Bahn, kam der Unbekannte auf die Gegenspur. Hier streifte er einen entgegenkommenden VW. Anschließend fuhr der Unbekannte davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere hundert Euro. Bei dem Verursacherfahrzeug müsste es sich um einen Mercedes handeln. Das Polizeirevier Göppingen (Rufnummer: 07161/632360) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweis der Polizei: Unfallflucht ist eine Straftat! Wegfahren lohnt sich nicht, wegschauen hilft nicht. Wer sich unerlaubt vom Unfallort entfernt macht sich nicht nur strafbar, sondern riskiert neben seinem Führerschein auch den Versicherungsschutz. Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt und wird mit Geld- oder Freiheitsstrafe bestraft.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++++1704724 / 1703593 / 1705385

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de