Kriminalität, Polizei

(GP) Göppingen - Autofahrt endet auf Bäckerei / Mit leichten Verletzungen kam ein 85-Jähriger nach einem Unfall am Dienstag in Göppingen in eine Klinik.

04.04.2017 - 17:56:50

Polizeipräsidium Ulm / Göppingen - Autofahrt endet auf ...

Ulm - Der 85-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes gegen 11.40 Uhr in der Hattenhofer Straße. An einem Kreisverkehr unterlief dem Fahrer ein folgenschwerer Unfall: Er verwechselte Gas- mit Bremspedal. Das Auto fuhr gerade über den Kreisel. Die Fahrt endete in der Badstraße an der Fassade einer Bäckerei. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Sein Sohn auf der Beifahrerseite blieb unverletzt. Am Mercedes entstand Totalschaden. Insgesamt rund 10.000 Euro schätzte die Polizei den Schaden an Auto und Fassade.

++++0619679

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!