Polizei, Kriminalität

(GP) Göppingen - Aufgefahren

21.02.2017 - 10:16:52

Polizeipräsidium Ulm / Göppingen - Aufgefahren

Ulm - Drei beschädigte Autos sind die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der Vorderen Karlstraße, der sich am Montag gegen 14.00 Uhr ereignete. Ein 54-jährige Opel-Lenkerin war auf einen stehenden VW geprallt, der noch auf einen Golf geschoben wurde. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 318857

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!