Polizei, Kriminalität

(GP) Geislingen - Lkw flüchtet / Um den Schaden kümmerte sich ein Lkw-Fahrer am Mittwoch in Geislingen nicht.

16.02.2017 - 12:51:41

Polizeipräsidium Ulm / Geislingen - Lkw flüchtet / Um den ...

Ulm - Ein VW fuhr gegen 11 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der Steinbeisstraße in Richtung Überkinger Straße. Neben ihm war ein Lkw mit Anhänger unterwegs. Der fuhr zu weit rechts. Der Anhänger streifte kurz vor dem Abbiegen in die Überkinger Straße den Golf und verursachte einen Schaden in Höhe von ungefähr 2.000 Euro. Der Lkw fuhr weiter. Der Fahrer kümmerte sich nicht um den Schaden. Die VW-Fahrerin hatte gesehen, dass der Anhänger eine blaue Plane hatte. Die Polizei in Geislingen (07331/93270) sucht nun den Unfallverursacher.

++++0283542

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!