Polizei, Kriminalität

(GP) Geislingen - Gelegenheit macht Diebe / Die Arglosigkeit eins Autobesitzers nutzten Diebe am Dienstag in Geislingen.

12.07.2017 - 16:56:33

Polizeipräsidium Ulm / Geislingen - Gelegenheit macht Diebe ...

Ulm - Kurz vor 16 Uhr stellte ein 38-Jähriger seinen VW Bus in der Eybstraße ab. Das Auto verschloss er jedoch nicht. Nicht lange ließen zwei Langfinger auf sich warten. Sie nahmen ein Navigationsgerät aus dem Fahrzeug an sich und flüchteten. Die Täter wurden dabei beobachtet. Die beiden Männer sind ungefähr 20 Jahre alt. Sie trugen beide kurze Hosen. Einer der Diebe trug eine Tüte eines Lebensmittelmarktes mit sich. Die Täter flüchteten auf dem Radweg in Richtung Tälesbahnhof. Das Polizeirevier Geislingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer: 07331/93270. Die Polizei empfiehlt: - Stellen Sie, auch bei kurzer Abwesenheit, Ihr Fahrzeug niemals unverschlossen ab. - Lassen Sie keine Wertsachen in Ihren Fahrzeugen liegen.

Rudi Bauer / Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de +++++++1310186

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!