Polizei, Kriminalität

(GP) Geislingen - Angefahren und geflüchtet / Gleich zwei Unfallfluchten ereigneten sich am Dienstagmorgen in Geislingen.

12.07.2017 - 17:06:55

Polizeipräsidium Ulm / Geislingen - Angefahren und ...

Ulm - Im Zeitraum von halb 10 Uhr bis 19 Uhr stellte eine 49-Jährige Ihren Mercedes auf einem Parkplatz in der Bismarckstraße ab. Beim Ausparken beschädigte ein bislang unbekannter Fahrer den Pkw der Frau. Der Sachschaden an ihrem Auto beläuft sich auf 500 Euro. In der Zeit von 12 bis 13:30 Uhr beschädigte ein bislang Unbekannter, einen in der Anton-Ilg-Straße geparkten Renault. Anschließend flüchtete der Verursacher von der Unfallstelle. Der Schaden an dem Fahrzeug beläuft sich nach Schätzungen der Polizei ebenfalls auf 500 Euro. Das Polizeirevier Geislingen (Rufnummer: 07331/93270) ermittelt nun wegen Fahrerflucht.

Rudi Bauer / Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de+++++131154 / 1309889

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!