Polizei, Kriminalität

(GP) Fachwerkhaus gerät in Brand - Geislingen

18.01.2017 - 05:21:27

Polizeipräsidium Ulm / Fachwerkhaus gerät in Brand - Geislingen

Ulm - Am Dienstagmittag kam es in Geislingen-Aufhausen zu einem Gebäudebrand, bei welchem ein altes Fachwerkhaus erheblichen Schaden davontrug und unbewohnbar wurde. Ursache für den Brand war vermutlich ein Defekt am Kamin. Da von den Hausbewohnern niemand zuhause war, wurde bei dem Brand niemand verletzt. An dem Gebäude entstand ein Sachschaden von ca. 150.000 - 200.000 Euro. Bei dem Einsatz waren neben der Polizei Geislingen die Feuerwehren Aufhausen, Geislingen, Türkheim, Wittingen und Süßen mit gut 70 Einsatzkräften vor Ort.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Be), 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!