Polizei, Kriminalität

(GP) Eislingen - Fehler beim Abbiegen

21.02.2017 - 10:21:56

Polizeipräsidium Ulm / Eislingen - Fehler beim Abbiegen

Ulm - Eine 50-jährige Audi-Lenkerin war am Montag gegen 15.50 Uhr von der Hauptstraße nach links in die Turnhallenstraße abgebogen. Dabei missachtet sie den Vorrang eines entgegen kommenden Seat, der von einem 19-Jährigen gelenkt wurde. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 5-000 Euro. Der Seat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 318906

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de