Polizei, Kriminalität

(GP) Eislingen - Diebische Bettlerinnen - Die Hilfsbereitschaft einer Seniorin haben zwei Frauen am Sonntag in Eislingen ausgenutzt.

20.03.2017 - 16:21:18

Polizeipräsidium Ulm / Eislingen - Diebische Bettlerinnen - ...

Ulm - Die Unbekannten waren am Vormittag in der Ludwigstraße unterwegs und klingelten an Haustüren. Als die Seniorin öffnete, verwickelte eine der Bettlerinnen die Dame im Eingangsflur in ein Gespräch. Die andere Frau konnte für eine kurze Zeit unbemerkt in die Wohnung gelangen und die Geldbörse der Seniorin stehlen.

Tipps der Polizei: Lassen Sie keine Fremden in die Wohnung. Sehen Sie sich Besucher vor dem Öffnen der Tür an (Türspion, Blick aus dem Fenster), benutzen Sie die Türsprechanlage. Öffnen Sie die Tür immer nur mit vorgelegter Sperre oder Kette. Ziehen Sie bei unbekannten Besuchern Nachbarn hinzu oder bestellen Sie die Besucher zu späteren Termin, wenn eine Vertrauensperson anwesend ist. Wehren Sie sich gegen zudringliche Besucher notfalls auch energisch (laute Ansprache, Hilferuf).

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++0504590

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!