Polizei, Kriminalität

(GP) Ebersbach - Unfallfahrer verdrückt sich - Im Vorderen Viehmarktweg in Ebersbach beschädigte jemand am Montagnachmittag ein parkendes Auto.

22.11.2016 - 12:10:31

Polizeipräsidium Ulm / Ebersbach - Unfallfahrer verdrückt ...

Ulm - Der opel Zafira stand auf Höhe einer Gaststätte und wurde in der Zeit zwischen 14.40 Uhr und 15.10 Uhr angefahren. Der Verursacher fuhr hierbei vermutlich rückwärts. Er ließ Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro zurück, ebenso helle Lackspuren. Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise.

Polizeirevier Ebersbach, Telefon 07161/93810

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2173770

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!