Polizei, Kriminalität

(GP) Dürnau - Einbruch in Lagerhalle

30.11.2016 - 16:30:50

Polizeipräsidium Ulm / Dürnau - Einbruch in Lagerhalle

Ulm - Am Montagmittag wurde bemerkt, dass ein Einbrecher über eine aufgehebelte Stahltür in die Lagerhalle in die Werkstatt einer Firma in der Jurastraße eingebrochen war. Mit Werkzeug und einer Kabeltrommel im Wert von rund 1.000 Euro machte sich der Einbrecher auf und davon. Die Polizei in Bad Boll hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 2226209

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!