Polizei, Kriminalität

GP) Böhmenkirch - Hoher Schaden nach Unfallflucht / Am Mittwoch fuhr ein Unbekannter in Böhmenkirch gegen ein Auto.

14.09.2017 - 17:11:47

Polizeipräsidium Ulm / GP) Böhmenkirch - Hoher Schaden nach ...

Ulm - Der Besitzer hatte seinen BMW gegen 19.15 Uhr in der Kirchstraße abgestellt. Als er kurz in einem Geschäft war, hörte er einen Knall. Der Mann ging nach draußen und sah, dass ein älterer brauner Kastenwagen davon fuhr. An seinem BMW stellte der Mann fest, dass der unbekannte Fahrer des Wagens beim Ausparken gegen sein Auto gefahren sein muss. Das vordere rechte Eck des schwarzen BMW war stark beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

Die Polizei in Böhmenkirch (Tel.: 07332/922020) ermittelt und sucht den unbekannten Fahrer. Zeugen, die etwas beobachtet haben oder Hinweise auf den Fahrer geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Böhmenkirch zu melden.

Unfallflucht ist eine Straftat! Wegfahren lohnt sich nicht, Wegschauen hilft nicht. Wer sich unerlaubt vom Unfallort entfernt macht sich nicht nur strafbar, sondern riskiert neben seinem Führerschein auch den Versicherungsschutz. Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt und wird mit Geld- oder Freiheitsstrafe bestraft.

+++++1750110

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!