Polizei, Kriminalität

(GP) Bad Überkingen - Kleine Beute großer Schaden / Ein Einbrecher suchte in der Nacht zum Montag im Thermalbad von Bad Überkingen Geld.

25.09.2017 - 13:56:42

Polizeipräsidium Ulm / Bad Überkingen - Kleine Beute großer ...

Ulm - Der Unbekannte suchte das Gebäude in der Zeit zwischen 23 Uhr und 06.30 Uhr vom Kurpark her auf. Er brach die Glaseingangstüre, zwei Innentüren und mehrere Schränke auf. Ein Sparschwein und etwas Kleingeld war die Beute. Die Tat dürfte in Zusammenhang zu weiteren Einbrüchen stehen. In der vergangenen Woche hatten der oder die Täter in Geislingen und Bad Ditzenbach zugeschlagen. Die Polizei sucht Zeugen, denen in der Nacht von Sonntag auf Montag im Bereich Thermalbad/Kurpark verdächtige Personen aufgefallen sind oder die andere sachdienliche Hinweise geben können.

Telefon Polizeiposten Deggingen: 07334/924990, Polizeirevier Geislingen: 07331/93270.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1819903

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de