Polizei, Kriminalität

(GP) Bad Überkingen - In den Graben gerutscht / Glatt war die Bundesstraße 466 am Samstagabend bei Bad Überkingen.

01.01.2017 - 14:15:40

Polizeipräsidium Ulm / Bad Überkingen - In den Graben ...

Ulm - Eine 18-Jährige fuhr kurz nach 18 Uhr mit ihrem Mini zwischen Hausen und Bad Überkingen. Dort war die Straße glatt. Dafür war die junge Frau zu schnell. Der Mini schleuderte gegen einen Baum. Dann blieb der Wagen an der Böschung liegen. Die 18-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Die Bundesstraße musste bis zur Bergung des Wagens gesperrt bleiben. Derweil sorgte ein Streudienst dafür, dass die Straße vom Eis befreit wurde. Den Sachschaden am Auto schätzt die Polizei auf etwa 5.000 Euro.

++++++++++ 2432908

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de