Polizei, Kriminalität

(GP) Bad Ditzenbach - Einbrecher unterwegs / In der Nacht auf Mittwoch hebelte ein Unbekannter ein Fenster in Bad Ditzenbach auf.

14.12.2016 - 18:00:28

Polizeipräsidium Ulm / Bad Ditzenbach - Einbrecher ...

Ulm - Der Täter muss zwischen Dienstag 16 Uhr und Mittwoch kurz nach Mitternacht in dem Haus gewesen sein. Er hebelte ein Fenster am Wohnhaus am Galgenberg auf. So kam der Einbrecher in das Gebäude. Im Inneren drückte er eine Tür auf und betrat fast alle Zimmer. Teilweise öffnete der Einbrecher die Schränke. Ob etwas gestohlen wurde wird noch ermittelt. Am Haus entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro. Spezialisten sicherten die Spuren vor Ort. Der Polizeiposten Deggingen (Tel.: 07334/924990) nahm die Ermittlungen auf.

Hinweis der Polizei: Fast die Hälfte aller Einbrüche scheitert. Wie Sie sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen können, erfahren Sie bei den Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen der Polizeidienststellen im Land. Sie informieren kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de

++++2329876

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de