Obs, Polizei

Glatteisunfall am Kettelbach

06.12.2016 - 15:15:44

Polizei Hagen / Glatteisunfall am Kettelbach

Hagen - Ein 25-jähriger Mann aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis ist am Montagmittag mit seinem VW Polo ordentlich ins Schleudern geraten. Zusammen mit einem gleichaltrigen Beifahrer befuhr er gegen 13.00 Uhr die Straße "Im Kettelbach" in Richtung Haspe. Unterhalb einer dortigen Gaststätte hat der 25_Jährige dann auf eisglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Glücklicherweise blieb es nur bei Sachschaden. Ein Abschleppwagen mit Kran musste das Fahrzeug bergen. Außerdem hat ein Streufahrzeug den Bereich großflächig abgestreut. Während der Bergung war die Straße "Im Kettelbach" für rund 30 Minuten voll gesperrt.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Tino Schäfer Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!