Polizei, Kriminalität

Gladbeck: Linienbus beschädigt

21.02.2017 - 13:31:33

Polizeipräsidium Recklinghausen / Gladbeck: Linienbus beschädigt

Recklinghausen - Am Montagabend (21.02.2017) gegen 18.25 Uhr, wurde in Bottrop auf der Kampstraße die Seitenscheibe eines Linienbusses während der Fahrt von Unbekannten beschädigt. Zur Tatzeit befanden sich zwei Fahrgäste in dem Bus. Verletzt wurde jedoch niemand. Bei einer ersten Untersuchung wurden zwei kleine Löcher festgestellt. Was den Bus getroffen hat, ist unklar. Die Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr laufen. Der Schaden liegt bei rund 750 Euro.

(Zunächst war in der Pressemeldung von 10:38 Uhr Bottrop als Tatort genannt worden. Dieses bitten wir zu entschuldigen.)

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Pillipp Telefon: 02361 55 1042 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de