Polizei, Kriminalität

Ginsheim-Gustavsburg: Navis- und Autodiebe im Stadtteil Ginsheim

25.09.2017 - 13:06:38

Polizeipräsidium Südhessen / Ginsheim-Gustavsburg: Navis- und ...

Ginsheim-Gustavsburg - Kriminelle haben in der Nacht zum Freitag (22.09.) im Stadtteil Ginsheim ihr Unwesen getrieben. Die bislang noch unbekannten Täter entwendeten einen Mercedes GLS und brachen in drei geparkte Fahrzeuge ein. Der Diebstahl des schwarzen Wagens im Wert von mehr als 80.000 Euro mit dem amtlichen Kennzeichen GG-H 478 wurde gegen 8 Uhr bemerkt. Das Auto war seit 22 Uhr in der Freiherr-vom-Stein-Straße abgestellt. Ob ein Zusammenhang mit drei Autoaufbrüchen, die im gleichen Zeitraum stattfanden, mit dem Diebstahl in Verbindung stehen, ist noch ungewiss. Drei Wagen in der Gerhart-Hauptmann-Straße, Berliner Straße und Ulmenstraße wurden ebenfalls in der Nacht ins Visier genommen. In allen Fällen wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen und die Airbags sowie die Navis ausgebaut. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Bei allen Taten nehmen die Ermittler der Rüsselsheimer Kripo (K 21/22) Hinweise unter der Rufnummer 06142/696-0 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de