Polizei, Kriminalität

Gevelsberg - Pkw erfasst Fußgänger

24.03.2017 - 12:41:27

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Gevelsberg - Pkw erfasst ...

Gevelsberg - Am 23.03.2017, gegen 07.15 Uhr erfasste ein älterer männlicher Fahrer eines weißen Pkw der Marke Opel oder Mazda neueren Baujahres auf der Straße An der Königsburg / Jahnstraße einen querenden Fußgänger. Bei dem Zusammenstoß zog sich der 21-jährige Gevelsberger eine leichte Beinverletzung zu. Der Fahrer setzte jedoch seine Fahrt in Richtung Jahnstraße fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern, oder eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Der Geschädigte begab sich anschließend selbständig in ärztliche Behandlung. Die Polizei bittet den Fahrer bzw. Zeugen sich unter der Telefonnummer 02332/9166-5000 zu melden.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de