Polizei, Kriminalität

Gevelsberg - Dieb flüchtet mit silbernem Pkw

13.06.2017 - 15:01:34

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Gevelsberg - Dieb ...

Gevelsberg - Am 12.06.2017, gegen 14.20 Uhr, führte eine 51-jährige Gevelsbergerin vor einer Gaststätte an der Hagener Straße Reinigungsarbeiten durch. In der Zwischenzeit betrat eine männliche Person unbemerkt durch die unverschlossene Eingangstür das Lokal. Der Täter durchsuchte im Geschäfts- und Wohnbereich mehrere Schränke. Beim Verlassen des Lokales wurde er von der Geschädigten angetroffen. Sie folgte ihm und hielt ihn fest. Es gelang dem Täter sich loszureißen und zu flüchten. Er stieg auf der gegenüberliegenden Straßenseite in einen wartenden silbernen Pkw der Marke Daimler oder Audi mit ausländischem Kennzeichen. Fahrer des wartendende Pkw war eine andere männliche Person, welche anschließend in Richtung Innenstadt davon fuhr. Nach bisherigen Feststellungen wurde Bargeld entwendet. Laut Zeugenaussage ist der Haupttäter etwa 25 bis 30 Jahre alt, ca. 185 cm groß, hat schwarze Haare, eine schlanke Figur und trug ein helles T-Shirt und eine dunkle Jeanshose. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de